CDU-Ortsverband Baiertal
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-baiertal.de

DRUCK STARTEN


Herzlich willkommen

Michael Glaser einstimmig zum neuen Ortsvorsteher vorgeschlagen

Foto
Unser Mitglied und Ortschaftsrat Michael Glaser wurde vergangenen Dienstag den 12.01.2021 auf Vorschlag von Susanne Schmieder-Kieninger (stellvertretende Ortsvorsteherin, Die Grünen) einstimmig vom Ortschaftsrat Baiertal dem Gemeinderat Wiesloch als neuer Ortsvorsteher vorgeschlagen!
weiter

19.11.2020
Wie und wann geht es weiter am Feuerwehrhaus?
Infos über den Fortschritt

Diese Frage taucht in den letzten Tagen immer wieder auf, deshalb möchten wir sie hier und heute beantworten:


10.11.2020
Integriertes Klimaschutzkonzept
Beteiligung Online via Umfrage und Konferenz

Im vergangen September wurde dem Ortschaftsrat Baiertal über das Vorhaben Integriertes Klimaschutzkonzept Wiesloch berichtet, nun ist es schon in der Entstehungs- respektive Entwicklungsphase. Beteiligen Sie sich aktiv und machen Sie mit! Gestalten sie die klimatische Ausrichtung Baiertals und der Stadt Wiesloch mit und stellen Sie die Weichen in die Zukunft. 


25.05.2020
Erster Spatenstich Feuerwehrhaus Baiertal
Unter den Corona-Beschränkungen erfolgte der erste Spatenstich in kleinem Rahmen.

Am 25.05.2020 um 10.45 war es soweit, der erste Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Baiertal erfolgte.


29.04.2019
WLAN und Kernzeitbetreuung
Gleich zwei CDU Anträge zur nächsten OR-Sitzung

In der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates in Baiertal am 07. Mai, die letzte übrigens in dieser Konstellation vor der Wahl am 26. Mai, bringt die CDU gleich zwei Anträge ein, die für Baiertal, das kulturelle Leben und die Schüler bzw. deren Eltern von großer Bedeutung sind.


02.04.2019
Viele folgten der Einladung zum "Talk uff de Brigg" auf dem Brückenwaagenplatz.
Breites Feld an Anregungen im Gespräch erhalten

Schnell kam man in lockerer Atmosphäre an Stehtischen im Herzen Baiertals ins Gespräch. Und dort wurde auch nicht lang um den "heißen Brei" geredet, sondern seine Wünsche, Anregungen aber auch Kritik übermittelt. 
Die Nähe zu den Durchgangsstraßen lenkte schnell das Thema auf die hohe Verkehrsbelastung in Baiertal und brachten die Forderung der Bürgerschaft nach einer Umgehungsstraße auf. Gleichzeitig diskutierte man ob man nicht nächtliche Entschleunigungsmaßnahmen und Lärmschutz wie "Tempo 30" von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr einführen könne. 
Ein Blick auf den Gauangelbach gerichtet kamen...